Sie sind hier: Home » Kräuter Gewürze & Tee » Kräuter » Kräuter & Gewürze (G - J)
« zurück

Johannisbrot geschnitten 100g

Der biblische Name Johannisbrot und die mediterrane Verbreitung des Baumes geben bereits den Hinweis, dass dieses Nahrungsmittel seit Alters her bekannt ist. Die Früchte, auch Karoben genannt, sollen bereits Johannes dem Täufer in der Wüste als Nahrung gedient haben.
Der Johannisbrot- oder Carobbaum ist mit Bohnen und Erbsen, aber auch mit Akazien verwandt und bildet wie diese die typischen großen und nahrhaften
Hülsenfrüchte. In ländlichen Gegenden wird Johannisbrot traditionell genutzt es wird frisch verzehrt, zu Saft gepresst, zu Sirup verarbeitet oder zu alkoholischen Getränken weitervergoren.

 

 

 

 

 

*Die hier gemachten Angaben sollen keinesfalls eine ärztliche Beratung ersetzen. Sprechen Sie vor der Anwendung bitte mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker. Bei akuten, wiederkehrenden oder länger anhaltenden Beschwerden, wenden Sie sich bitte einen Arzt.
Mangels Studien und unzureichender Erfahrungen darf eine Anwendung während der Schwangerschaft bzw. während der Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen.
 

Weitere interessante Artikel

Nach dem Verblühen der Blüte werden nur die fleischigen roten Blütenkelche verwendet.
EUR 2,99 (Grundpreis 2,99 EUR / 100 Gramm)
Die Ringelblume ist nicht nur Heilpflanze, sondern steht auch in vielen Gärten als besonders blühende Zierde.
EUR 2,95 (Grundpreis 2,95 EUR / 100 Gramm)
EUR 2,95 (Grundpreis 2,95 EUR / 100 Gramm)
Ihr Warenkorb ist noch leer!